Don Wikidonso

January 26, 2006

Tron: Wenn Wikideppen Fehler machen

Filed under: Insider — donwikidonso @ 3:45 am

Meine lieben Kinder. Heute möchte ich Euch eine Geschichte erzählen. Eine ganz lustige Geschichte von einem Wikideppen. Ein Depp zu sein ist keine Beleidigung, gibt die Wikipedia selbst zu. Depp, das ist nämlich das andere Wort für Idiot. Und was alles in Gottes Namen könnte ein Idiot sein und wo wohl könnte ein Depp bei der Wikimedia gefunden werden? Das braucht, meine lieben Kinder, erst einmal eine Ausschlussklausel, bevor die lustige Geschichte beginnen kann. Und wir alle uns einmal mehr über die Wikimedia kaputtlachen können. (more…)

January 25, 2006

Wikipedia und Boocompany ignorieren Sicherheitslücke

Filed under: Insider — donwikidonso @ 12:45 pm

Mit einem gewaltigen Tsunami durch die halbe Presselandschaft ging Boocompany Web 1.0 mit neuen Meldemöglichkeiten zu Boos, Finals und Insiders online. Ausgeboot werden sollte künftig jeder und nicht nur die New Economy. Doch dass ein Tsunami auch Schattenseiten mit sich bringt, war naturgemäss zu erwarten: (more…)

Wikipedia: Wann kündigt Jimbo der Wikimedia Deutschland?

Filed under: Hacker,Insider,Recht,Wikipedia — donwikidonso @ 11:05 am

Die Wikimedia Deutschland e.V. hat sich bekanntlich dafür eingesetzt, dass der linke Herr Link mit seinem Exhibionismus und Familiennamenfetisch gegen Kaution wieder rausgelassen wird. Doch damit wird die Sache rund um die Weiterleitung eigentlich erst recht umso mehr mysteriös. (more…)

January 24, 2006

Hanna K: Wikimedia verliert erneut in der Wikirena

Filed under: Insider,Recht — donwikidonso @ 12:55 pm

Mit Tamnny S. hat es nicht geklappt und der vollständig ausgeschriebene Familienname musste zwangsweise bei Wikipedia gestrichen werden. Bei Boris F. gab es bereits zwei einstweilige Verfügungen gegen die beiden Wikimedias. Und in der Sache Hanna K. hat die Wikimedia Deutschland e.V. den Schwanz gleich eingezogen, so die Mitteilung beim Amtsgericht Berlin Tempelhof-Kreuzberg unter dem Az. 13 C 1014/05. (more…)

January 21, 2006

Hanna K: Weiter gehts in der Wikirena

Filed under: Hacker,Insider,Recht,Wikipedia — donwikidonso @ 1:11 pm

Nichtwissen schützt zwar vor Strafe nicht, doch kaum wird der linke Herr Link wegen seinem krankhaften Exhibionismus gegen Kaution wieder freigelassen, wird dieses Mal ein Fräulein für die wikipedanische Arena der voluntarischen Gladiatoren frischgemacht. Aber was für eines. (more…)

January 20, 2006

Tron: Neue Kandidaten für die Psychotherapie

Filed under: Hacker,Insider,Recht,Wikipedia — donwikidonso @ 8:14 am

In dem ausser Kontrolle geratenen Streit gegen wilde administratorische Rudeltiere und böse Leitwölfe rund um den deutschen Link von wikipedia.de/Familienname (Deutschland) zu de.wikipedia.org/Familienname (Niederlande und USA) müssen die sturen Betonköpfe der Wikiprawda Wikimedia Deutschland e.V. jetzt eine Kaution in Höhe von 500,- Euro zahlen, so heute das Amtsgericht Berlin. (more…)

January 15, 2006

Wikipedia: Minderheitsmeinung der Wikiprawda

Filed under: Hacker,Insider,Wikipedia — donwikidonso @ 5:28 pm

Für seine Feinde ist er ein Opportunist mit dem Zug zur Macht, für andere einer der beliebtesten Wikipedianer Deutschlands. Die Rede ist vom Leitwolf Burkhard Schröder. Seine Familiennamenfetische haben den heimlichen Star zum Spitzenkandidaten erkoren, der die Wikipedianer vor dem Absturz bewahren soll. Schröder, Autor des Tron-Buchs “Tod eines Hackers” und Chefredakteur der Berliner Journalisten, kürzt den vorher ausgeschriebenen Familiennamen auf Boris F. ab, und folgt damit dem Starjournalisten Holger Dambeck vom berühmten SPIEGEL. (more…)

January 14, 2006

FvMM – Freunde von Memmi Maulwurf

Filed under: Insider,Wikipedia — donwikidonso @ 3:30 pm

Memmi ist der Maulwurf mit dem rosafarbenen Megaphon. Der Wühler hat sich zur Aufgabe gemacht, mit seinem rosafarbenen Megaphon lautstark auf die fortschreitende Zerstörung der Umwelt aufmerksam zu machen. Freunde von Memmi werden auch Memmianer genannt. Zum Glück zählen hierzu auch einige weitsichtige Menschen und Memmi’s Leitsatz lautet: “Auch ein Blinder kann weitsichtig sein!”. FvMM, das Insiderblog über Wikipedia.

January 13, 2006

Zensur, Selbstzensur oder die Schere im Kopf

Filed under: Recht,Wikipedia — donwikidonso @ 11:55 pm

Was eigentlich ist genau unter Zensur, zensieren oder der Schere im Kopf zu verstehen? Die Freunde von Memmi Maulwurf machten sich bloggende Gedanken. Und Sorgen. Und weil heute Freitag, der 13. ist und es jetzt 5 vor 12 bei Wikipedia schlägt, geht dort das Insiderblog über Wikipedia online und seitdem die Töne des rosafarbenen Megaphons von Memmi Maulwurf entgegen.

Blog at WordPress.com.